Sylvia Dellinger  Linkshänder-Beraterin nach Dr. J. B. Sattler   Therapeutin für musikgeleitete Psychotherapie Gesprächstherapeutin

Copyright © Sylvia Dellinger 2018  |  Impressum & Datenschutz  | Links

Persönliches: Qualifikationen und Werdegang


1982 - 1988 Studium der Biologie in Regensburg und München, Abschluss Diplom


2000 - 2002 Ausbildung Linkshänder-Beratung nach Methodik Dr. Sattler am Weiterbildungsinstitut Sensorische Integration, Astrid Künnemann, Konstanz


2003 - 2005 Ausbildung am Heilpraktiker - Lehrinstitut Lotz, München, in folgenden Psychotherapeutischen Verfahren:

 

Grundlagen der Psychoanalyse

Gesprächspsychotherapie nach Rogers

Kunsttherapeutische Verfahren

Transaktionsanalyse nach Berne

Methoden der systemischen Therapie

Paarberatung


2005 Heilpraktiker-Erlaubnis eingeschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie nach amtsärztlicher Prüfung durch das Gesundheitsamt Dachau


2010 - 2015 Ausbildung zur Therapeutin für musik- und imaginationszentrierte Psychotherapie nach H. Bonny (GIM) am Institut für musikgeleitete Psychotherapie Christina Achter, München

Thema der Abschlussarbeit: Das Musikprogramm  Growing up - Erarbeitung, Analyse und erste Erfahrungen - Anwendung in der Therapie umgeschulter Linkshänder


Was mich für meine Arbeit über die vielen Jahre immer wieder motiviert:


Ich erlebte Mitte der neunziger Jahre, dass meine linkshändigen Kinder in Kindergarten und Schule nur selten händigkeitsgerechte Unterstützung bekamen. In vielen Fällen fehlten einfach Informationen. Dies motivierte mich nach den Ursachen zu forschen, wie dies denn sein konnte und ich fand weder im Bildungs- und Erziehungsplan für ErzieherInnen noch in den Lehrplänen für Grundschulen der Bundesländer Hinweise auf den händigkeitsgerechten Umgang mit linkshändigen Kindern, im Gegenteil.


Meine eigene Betroffenheit als umgeschulte Linkshänderin war und ist ein starker Motor für meine Arbeit. Seit meiner Rückschulung 1996 schreibe ich mit der linken Hand und damals begann ich auch, mir die wissenschaftlichen Grundlagen zur Händigkeit zu erarbeiten. Ab 1999 hielt ich Vorträge und Kurse für Eltern und Pädagogen. 2002 kam die Ausbildung zur Linkshänder-Beraterin durch Frau Dr. Sattler hinzu und dadurch die Möglichkeit, Händigkeit zu testen und Rückschulungen zu begleiten. Seit 2003 gibt es mein Buch "Linkshändige Kinder richtig fördern" im Ernst Reinhardt Verlag (noch unter meinem damaligen Namen Weber erschienen).


Viele Jahre hielt ich regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen zum Thema Linkshändigkeit. In Volkshochschulen, Erwachsenenbildungseinrichtung in kirchlicher Trägerschaft, Sozialpädiatrischen Einrichtungen, in Schulen und Kindergärten, einige Jahre auch als externe Dozentin an einer Berufsfachschule für Ergotherapie. Heute liegt mein Schwerpunkt in der Diagnostik und Therapie von Erwachsenen und Kindern in meiner Praxis.

 

Meine eigene Selbsterfahrung und Psychotherapie haben mich erkennen lassen, was Umschulung und Rückschulung für meine Persönlichkeitsentwicklung bedeutet hat.


Die Heilung emotionaler Umschulungsfolgen bei Erwachsenen ist mir deshalb ein großes Anliegen innerhalb meiner therapeutischen Arbeit.